Menschen sind mit Veränderungen glücklicher, wenn sie diese mitgestalten können. Lean Change Management ist ein Ansatz, der Prinzipien des Lean Start Up mit Agilem Management und einigen Techniken des klassischen Change Managements kombiniert. Die Kernelemente sind:

  • Iteratives Vorgehen und Experimente
  • Transparenz mittels Visualisierung
  • und die gemeinsame Gestaltung der Veränderungen.

 

Image

Lean Change Management ist ein feedbackgetriebener Ansatz für Veränderungen.

Der Prozess ist nicht präskriptiv und an den spezifischen Kontext anpassbar.

Vor allem ist er nicht-linear, der hier dargestellte Zyklus ist hochgradig iterativ.

Insights

  • Welche organisatorischen Normen gibt es?
  • Was muss man wissen, bevor man mit den Experimenten beginnt?
  • Welcher Ansatz für die Veränderung würde am besten funktionieren?
  • Was ist das natürliche Tempo für Veränderungen in der Organisation?

Options

  • Was könnten wir tun?
  • Welche Kompromisse wollen wir eingehen?
  • Was werden wir nicht verändern?

Experiments

  • Was werden wir tun?
  • Was denken wir wird passieren?
  • Bis wann werden wir Ergebnisse sehen?
  • Welches Maß an Planung benötigen wir?
  • Review: was ist passiert?

Man kann keine anpassungsfähige Organisation ohne anpassungsfähige Mitarbeiter aufbauen - und Menschen ändern sich nur, wenn sie es müssen oder wenn sie es wollen.

Gary Hamel

Veränderung verändern


Die Anforderungen an das Changemanagement selbst sind einem grundlegenden Wandel unterworfen. Kurt Lewins freeze - unfreeze - freeze Ansatz verliert immer mehr an Gültigkeit. In einem zunehmend auf die schnelle Erfüllung von Kundenwünschen ausgerichtetem Markt folgt in Organisationen eine Veränderung auf die andere. Damit das nicht in Chaos umschlägt und zu Frustration bei den Mitarbeitern führt, gilt es eine Kultur zu schaffen, die die Veränderungskapazität dauerhaft erhöht. Das kann nur gemeinsam mit den Mitarbeitern bewerkstelligt werden. Veränderungen werden nicht länger auf höheren Ebenen geplant, die dann über die Mitarbeiter hereinbrechen, sondern die Mitarbeiter selbst erleben sich als Treiber und Mit-Gestalter der gewünschten Veränderungen.

Lean Change Management ist ein 100% agiler Ansatz für Veränderungen. Die Kernaspekte sind

  • Menschen über Prozesse - die gemeinsame Gestaltung des Wandels
  • Transparenz des Vorgehens  - Information Radiators
  • Überprüfung und Anpassung - iterativ-inkrementelles Vorgehen



Lean Change Agent Workshop


In diesem zwei-tägigen Workshop entwickeln wir Ideen, wie Sie agiles Denken auf die Veränderungsprozesse in Ihrer Organisation anwenden können. Sie lernen Good Practices und Tools kennen, die Sie unmittelbar anwenden können, um gewünschte Veränderungen ins Rollen und in die richtige Richtung zu bringen.

Zielgruppen

Alle, die sich für sich für Veränderungen in Organisationen interessieren, die neue Wege im Change Management beschreiten wollen und die davon überzeugt sind, dass Menschen der wesentliche Erfolgsfaktor sind. Insbesondere:

  • Unternehmer und Manager
  • Organisationsentwickler und Change Management Professionals
  • Agile Coaches, Scrum Master und agile Projektleiter

Inhalte des Workshops

  • Einleitung: Auf welche Fragen möchten Sie eine Antwort haben? Allgemeiner Hintergrund für das Bedürfnis nach Veränderung: Vier Trends, die die Zukunft der Arbeit bestimmen.
  • Grundlagen des Lean Change Management: der Lean Change Cycle, Agile Werte und Prinzipien sowie die Gestaltung eines agilen Change Managements.
  • Alignment: Wie Sie leichtgewichtige Tools für das Anstoßen und die laufende Facilitation von Veränderungsprozessen einsetzen.
  • Menschen: Warum unterschiedliche Menschen unterschiedlich auf Veränderungen reagieren, wie Sie als Change-Agent diese Komplexität handhaben, Umgang mit Konflikten, partizipative Entscheidungsprozesse, Motivation, Empowerment, Unternehmenskultur, Ihre Rolle als Change Agent und persönliche Strategien für den Umgang mit Unsicherheit und Widerständen.
  • Experimente: Gemeinsame Gestaltung und Umsetzung von Change-Experimenten, Good Practices für Kommunikation, das Erzeugen einer gemeinsamen Ausrichtung sowie die Bereitstellung von Statusinformationen für Sponsoren der Veränderung.
  • Gestaltung Ihres individuellen Lean Change Frameworks: Wir wenden das bisher Gelernte auf Ihre eigenen Fragestellungen an und skizzieren ein auf Ihr Umfeld maßgeschneidertes Lean Change Framework.

Im Workshop-Paket sind enthalten:

  • Ein Exemplar von Lean Change Management
  • Zugang zum Lean Change Agent Netzwerk
  • Ergänzende Trainingsunterlagen und Fotoprotokoll (im PDF-Format)
  • Offizielles Lean Change Agent Zertifikat von Happy Melly